blog und wiki des projektes offene kartierung

Infos zur Website "Der so genannte Tansaniapark"

Diese Seite entstand im Rahmen des Projekts „Vom Tansaniapark zum postkolonialen Erinnerungsort“ des Eine Welt Netzwerk Hamburg e.V. und in Kooperation mit [Offene Kartierung] Gefördert aus Mitteln der NUE - Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung sowie durch die InWEnt gGmbH aus Mitteln des BMZ.

Wir danken allen, die uns Fotos zur Verfügung gestellt haben. In einzelnen Fällen ist es uns nicht gelungen, die Herkunft der Fotos zu ermitteln. Mögliche Rechteinhaber bitten wir, mit uns in Verbindung zu treten.

Die Texte von Der so genannte Tansania Park - Ein Rundgang und die Texte, Fotos und Geodaten der Rundgänge im Rahmen von SchiessenWohnen stehen unter einer [Creative Commons Lizenz]

Wir danken allen, die uns Fotos zur Verfügung gestellt haben. In einzelnen Fällen ist es uns nicht gelungen, die Herkunft der Fotos zu ermitteln. Mögliche Rechteinhaber bitten wir, mit uns in Verbindung zu treten.

Die [Karte] basiert auf dem Flash-basierten Open-Source-Projekt [Worldkit]

  • Idee: Heiko Möhle
  • User Interface & Karte: Ulf Treger
  • Redaktionelle Bearbeitung: Christiane Wehr