blog und wiki des projektes offene kartierung

Erweiterte Geokarten

Erweiterung von Geokarten mittels der Kartierung von Wahrnehmungsebenen

Vor einigen Jahren habe ich begonnen, abends Wegzeichnungen anzufertigen von Wegen, die ich durch die Stadt oder Natur zurückgelegt hatte. Dabei fiel mir auf, wie gut ich mich – bei dem Rückerinnern der einzelnen Wege – auch an meine Eindrücke, Gedankengänge, Assoziationen, Stimmungen usw. erinnern konnte.

Bei einem Aufenthalt in der schottischen Natur fiel mir besonders auf, wie schwer es eigentlich war, sich mit seiner Aufmerksamkeit bei der äußeren Realität zu halten und wie man dazu neigt, in Erinnerungen, Vorstellungen, imaginären Gesprächen etc. zu „wandern“. Es ergab sich in etwa folgendes Grundgefühl: Realität ist jetzt, man befindet sich aber die meiste Zeit entweder in der Vergangenheit = Erinnerung, Abspielen von Erlebnissen..., oder in der Zukunft = Was man tun möchte oder Vorstellungen, wie etwas sein könnte etc.

Hier ist auch zu suchen nach der wahren Beziehung zwischen mir und der Aussenwelt, sprich Beobachtungen und Forschungen anzustellen über das Verhältnis von Innen und Aussen. Besonders spannend erscheinen hier auch z.B. Aufzeichnungen von Spaziergängen durch die Stadt, wo man von einer Vielzahl von Bildern, Sprüchen und Menschen umgeben ist, welche das Denken und Fühlen beeinflussen. Ein Beispiel: Jemand geht durch seine alltägliche Umgebung zur Arbeit, scheinbar hängt er ganz mit sich abgeschlossen seinen Gedanken nach. Bei näherer Betrachtung ergibt sich aber, dass viele seiner Gedanken von der Außenwelt stimuliert sind, ein Werbeplakat, das Gesicht eines Menschen, das man nur aus dem Augenwinkel unbewusst sieht, ein Gegenstand auf dem Gehweg etc. stoßen Gedanken, Bilder und Assoziationen an. Diese Zusammenhänge lassen sich dann kartieren.

Die Idee, Karten mit Hilfe eines GPS-Gerätes anzufertigen und so eine gemeinsame Basis für freie Kartierung zu haben finde ich sehr spannend, vor allem die Vision, hier ein Werkzeug zu haben, mit dem dieses erweiterte Kartenmaterial für jedermann produzierbar und für andere im Netz zugänglich und (durch die Koordinaten) verortbar wird. Es ist zu hoffen, dass dies den Kosmos der möglichen Kartierungsebenen erweitert und aus der rein anwendungsbezogenen Benutzung (wo ist die nächste Tankstelle oder Fastfoodfiliale) herausmanövriert.

Per Oliver Schumann

Kartenmaterial

Geokarte [Vorderseite]: Weg (schwarz markiert) durch bergige Natur

Geokarte [Rückseite]: Kartierung der verschiedenen inneren und äußeren Wahrnehmungsebenen auf dem in der Geokarte eingezeichneten Weg


Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.5 License.
OffeneKartierung > Wiki > VeranstaltungNovember05 > ErweiterteGeokarten || RecentChanges | Preferences
Edit text of this page | View other revisions
Last edited February 22, 2007 3:02 pm by Sarah C.S. (diff)
Search: