blog und wiki des projektes offene kartierung
Showing revision 39

3 Touren rueckkehr_reflexion am 12.10.07

"rueckkehr_reflexion“ bezeichnet die thematische Ausrichtung von drei Rundgänge, die anlässlich von mapping wandsbek postkolonial am Freitag, dem 12. Oktober 2007 stattgefunden haben.

Selbst erstellte Karten werden erneut verwendet

Spuren der drei Gruppen

Gruppe eins - wandsbek

Rückkehr zu den Wegpunkten geschichtslos - wegen krieg? (Gruppe 1) und schwarzlosestrasse (Gruppe 4) von der Tour EinkaufDenkmal

01 Startpunkt Schimmelmannbueste: So kann man ihn auch sehen.

Markierung gesetzt (Wind):

02 Betriebsbahnhof Hochbahn AG: Betriebshof Wandsbek 1866 - 2006. Reflektion: Bei der Tour Einkauf_Denkmal war in der Gruppe 1 eine Markierung mit dem Namen Geschichtslos, wegen Krieg? gesetzt worden. Die Annahme war, dass die weiträumige Lücke auf dem der Betriebsbahnhof heute steht durch Bombardierungen im 2. Weltkrieg entstanden sein könnte.

Markierung gesetzt (Bierdeckel [Golden Tulip]: International standards, local flavours.

03 Kiefer, lasiert auf Beton: Doch kein Tropenholz. Reflektion: Bei der Tour Einkauf_Denkmal war in der Gruppe 4 gemutmasst worden, für die Parkbank sei importiertes Tropenholz verwendet worden.

04 Neokoloniale Tuersaeulen: Bürgerliches Stilelement an Neubau appliziert. Vorher standen hier Baracken (Aussage eines Bewohners). Reflektion: Bei der Tour Einkauf_Denkmal wurde in der Gruppe 4 dieses Bauelement bereits bemerkt, nicht aber kartiert, fotografiert oder diskutiert.

05 Weisser gehts nicht: 3-fache Kraft fuer Wandsbek.

06 Auch ganz schoen weiss: Ja zum Volksentscheid (Slogan auf SPD-Plakat). Weiss und blond.

07 Schwarzlose Strasse. Endpunkt. Reflektion: Bei der Tour Einkauf_Denkmal war in der Gruppe 4 eine Markierung aufgrund des assoziativen Strassennamens gesetzt worden. Die Recherche ergab die Existenz eines [Maschinengewehres Schwarzlose], welches nach seinem Entwickler benannt ist. Eine Verbindung zum Strassennamen konnte nicht nachgewiesen werden. An diesem Punkt der Tour Rueckkehr_Reflektion/ Gruppe Wandsbek wurde auf die Verwendung dieses MG-Typs in den sogenannten Burenkriegen verwiesen.

Markierung gesetzt (Strassenschild, bereits vorhanden):

Anmerkung: Allgemeiner Treffpunkt für alle drei Gruppen der Tour Rueckkehr_Reflektion war ein Café im Hochsicherheitstrak Quarree Wandsbek, in dem kein Empfang möglich ist und daher auch nicht kartiert werden konnte. Trotzdem wurden einige schöne Photos in der Spielwarenabteilung von Karstadt gemacht:

Gruppe zwei - jenfeld

Rückkehr zu den Wegpunkten Adler an der Ecke mit U-Boot und Männerturnverein von der Tour SchiessenWohnen

Der deutsche Adler trägt bedeutende Leerstelle im Eichenkranz. Und wofür steht der Turnverein? Männerbünde mit Tradition? Sportsgeist? Kameradschaft?

Beide Punkte wurden im materiellen Raum unter Einsatz unterschiedlicher Klebetechniken markiert.

Rückkehr-Karte

01: Vor der Kaserne

02 Zur gemütlichen Kasernenecke: Plastikstühle vor Kasernengaragen

03 Reithalle links: Reiten, wie Ritter

04 Schornstein raucht: rauchender grauer Schornstein

05 Ich bin für Verteidigung: Notausgang aus der Wagenremise. 80er Jahre "Defensive"

06 Pioniere: Weide und Esche am Betonpistenrand

07 Sao Paulo aus Kühlschränken: Kühlschränke, Waschmaschinen, Eistruhen - Altlasten, zivil oder militärisch?

08 Zauberhafter Zimmerbrunnen: mit rosa Vase

09 Stöckelschuhteich: Stöckelschuh im Moosteich (Panzerdusche?)

10 Pflanzenklärkanal: Abwasserreinigung mit Pompeselstreifen

11 Schießstand: Anlage für jeglichen Schießbetrieb gesperrt

12 Die Reithalle: Endlich. Reithalle gefunden: Blechschuppen von Studio Hamburg

13 Rampe: Gesperrt. Gleisanschluß: fraglich.

14 englisch-deutscher Kolonialrasen: schön hier. Sonne scheint. Hubschrauberlandeplatz.

15 Archicad - virtuelle Realität real.

17 Adler auf Gerüst: Bedeutende Leerstelle. Rückkehr. Standpunkte setzen und kleben.

18 zivile Umnutzung: Vorgartenrasen vor Kasernenblock. Studentenwohnheim, aber: militärischer Bereich.

19 "entkommen". Gefühl: zurück in der Zivilisation. Nur Trug. Undefinierter Gestank nach Scheisse. Fußballmannschaften.

20 Dralle Deutsche: Fußball grün-weiss. Nr.17 ist eine Frau. "vielleicht ist es nicht so formal hier"

21 Echte Männer?: back to the roots: Männer Turnverein von 1872

22 Panzersperre: auch: Schulgarten, Gartenstadt

23 HSV-Hausmeister: Schulhausmeisterhaus in HSV-Maskierung. Lokalpatriotismus.

24 A&O-Markt: Zeitreise. Kaufmannsladen an der Kühnstraße. Mit Postkasten, Karbonaden und Kaufmannskittel. (Fast) noch Kolonialwaren.

25 Fortschrittliche Vereinigung: Wo bleibt der Fortschritt beim Kleingärtnertum?

26 Trabrennbahn: Pseudo-konversierte Wohnsiedlung. komischer freier Platz. Referenz Hufeisensiedlung Berlin-Britz. Ist Parzelle ein militärisches Wort?


Abschlußrunde in der Eisdiele in einer Shopping Mall:

Fundstück:

rückkehr_reflexion/ Resumee


Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.5 License.
OffeneKartierung > Wiki > RueckkehrReflexion || RecentChanges | Preferences
Edit revision 39 of this page | View other revisions | View current revision
Edited February 14, 2008 4:54 pm by Scs (diff)
Search: